Danke an Spender und Unterstützer für das CdB

Damit das Corps der Bürgersöhne auch in diesem Jahr wieder traditionsgemäß am Peiner Freischießen teilnehmen kann und unsere Spielmannzüge die Peiner Bevölkerung mit klingendem Spiel erfreuen kann, sammelte das CdB wieder kurz vor der 5. Jahreszeit. Das Corps der Bürgersöhne bedankt sich an dieser Stelle herzlich bei allen Spender und Unterstützer!

Unter folgenden Seite sind alle Spender und Unterstützer benannt:

Versammlung der Passiven Abteilung 2024

Am 25. Mai hat die diesjährige Versammlung der Passiven Abteilung des Corps der Bürgersöhne stattgefunden. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden der Passiven Abteilung, Michael Ramm, wurde das Protokoll der letzten Versammlung verlesen und genehmigt. Es folgte der Kassenbericht, bevor traditionell auch die Wahlen der Vorstandsmitglieder anstanden.

Weiterlesen

Generalversammlung 2024

Am Freitag, den 5. April 2024, fand die jährliche Generalversammlung des Corps der Bürgersöhne (von 1814 e.V. Peine) im Junggesellenzelt auf dem Schützenplatz in Peine statt. Rund 70 Mitglieder waren der Einladung gefolgt. Pünktlich um 19 Uhr eröffnete der Aktive Deputierte Jan Grünheit die Versammlung und hieß alle Anwesenden herzlich willkommen.

Weiterlesen

Erstes CdB Beerpong Turnier

Am Samstag, den 25. November, richtete das CdB das erste Beerpong Turnier in den seinen Heiligen Hallen auf dem Schützenplatz aus.

Eingeladen waren die Junggesellschaften sowie Jungmädelvereine aus dem Peiner Land, sowie die Freischießen Korporationen und Musikzüge. Insgesamt traten 28 Mannschaften an, wobei ein Team aus zwei oder drei Personen bestand. Nach erfolgter Anmeldung startete das Turnier pünktlich um 14 Uhr. In der Gruppenphase spielten vier Mannschaften an einem Tisch. Hierbei kamen die besten 16 Mannschaften in die nächste Runde.

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung der Schießabteilung 2023

Ulrich Franke ist als Vorsitzender der Schießvorstandes bestätigt worden.

Am Donnerstag, den 2. November, fand die Jahreshauptversammlung der Schießabteilung des Corps der Bürgersöhne im Junggesellenzelt statt. Die Versammlung wurde vom Vorsitzenden der Schießvorstandes, Ulrich Franke, eröffnet. Nach der Begrüßung wurde das Protokoll verlesen und ein kurzer Jahresrückblick sowie Ausblick gehalten. Dabei wies Ulrich Franke auf weitere Veranstaltungen wie das Braunkohlessen am 18. November und das Weihnachtsschießen (14. Dezember) hin.

Weiterlesen